5 min read 

Am 7. September hält Apple das mit Spannung erwartete Keynote Event ab. Die Händler sind begeistert: wenn die neuen Versionen die Erwartungen der Öffentlichkeit übertreffen , werden die Apple-Aktien steigen! Aber was sind die Chancen? Sie sind der Richter. IQ Option ist hier, um Ihnen die Daten über die Gerüchte, juristische Kämpfe von dem Konzern sowie über die Aktien-Analyse zu liefern.

Die Gerüchte

iPhone 7: Oh, Apple, es ist schon so lange her…. Seit dem letzten Upgrade auf das iPhone. Die 6s-Version entpuppte sich als etwas enttäuschend. Die Veröffentlichung von 5SE blieb weitgehend unbemerkt. Durchgesickerte Fotos des iPhone 7 Prototyps, faszinierten jedoch die Öffentlichkeit: zwei nach vorne gerichtete Kameras? Könnte es sein, dass Apple an der 3D-Fotografie arbeitet? Eine andere Hypothese behauptet, dass die Dual Kamera für eine bessere Schärfentiefe verantwortlich sein könnte, ähnlich wie bei den Optik-Objektiven bei den DSLR-Kameras . Wenn das der Fall ist, kann Apple für eine Revolution in der mobilen Fotografie verantwortlich werden.

Eine andere Sache, die in den geleakten Bildern nicht zu übersehen war, ist das Fehlen eines Kopfhöreranschlusses. Es gibt Gerüchte , dass die iPhone-Nutzer entweder einen Lightning-Connector oder eine drahtlose Bluetooth-Funktion nutzen müssen. Später wird dieses Gerücht durch ein weiteres Informations -Leck unterstützt. Dieses mal von einer iPhone 7 Plus Verpackung, die die Wireless Earpods als einen Teil des Standard-Sets darstellt.
Zu anderen Gerüchten gehören,dass das neue IPhone dünner sein wird, einen next-generation-A10 Prozessor bekommt und mehr Speicherplatz haben wird, beginnend mit 32GB statt 16GB,und kann maximal bis zu 256 GB gewählt werden.

Apple Watch 2: seit Apple-Chef Tim Cook versprochen hatte, dass die kommenden Apple Watch immer „besser und besser“ sein werden,halten die Apple Fans den Atem an, und warten auf die Veröffentlichung der zweiten Generation. Es ist durchaus möglich, dass die Apple Watch 2 bei der Keynote-Veranstaltung vorgestellt werden, vor allem, da immer mehr und mehr Informationen über die begehrten Uhren aus dem Apple Konzern entfliehst. Die erwarteten Upgrades beinhalten einen besseren Akku-leistungsfähigen Prozessor, einen GPS-chip und einen Micro-LED-Bildschirm anstelle des aktuellen Amoled.

Software-Upgrade Veröffentlichungs -Termine: Es sieht danach aus,dass wir eine kurze Vorschau für die kommende Software-Upgrades bekommen und die Termine der geplanten Veröffentlichungen erfahren. Wir reden hier von iOS 10, WatchOS 3, tvOS, und zu allerletzt von der Mac-OS-Sierra.

Die Aktien

Vieles hängt am Erfolg der September-Veranstaltung. Obwohl in den vergangenen 5 Jahren die Apple-Aktien mit einem Plus von über 103% im Wert zugelegt haben, war das Jahr 2016 bisher nicht sehr erfolgreich für das Unternehmen.

Zuerst kamen die enttäuschenden chinesischen Verkaufszahlen. China Umsatz für das Dritte Quartal des Geschäftsjahres 2016 nahm ab, 33% verglichen mit der gleichen Zeit im letzten Jahr. Asiatisch-pazifische Region zeigte einen Rückgang um 20%, 11% in Amerika und 7% in Europa. Einige Analysten äußern Zweifel über die Tim Cooks Geschäftsführung, man bedenkt dabei, dass der Umsatz der jährlichen Basis für die letzten zwei Quartale gesunken ist und dass es keine neuen Produkt-Hits in der Sicht sind.

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Aktien auf die kommenden Veröffentlichungen reagieren werden, werfen Sie einen Blick darauf, wie die Aktien auf die Hauptereignisse der letzten drei Jahre reagierten:

AAPL

Zum Schluß kann man sagen, dass das Ereignis vom 7. September einen tiefgreifenden Effekt auf Apple-Aktien haben wird. Sehen Sie sich den Live Übertragung auf der Webseite von dem Tech-Riesen um 17:00 Uhr GMT an und handeln Sie mit Apple-Aktien bei IQ Option.