6 min read 

In letzter Zeit haben wir eine große Anzahl von Beschwerden erhalten, das Händler von IQ-Option-Managern betrogen wurden. Es ist unnötig zu erwähnen, dass diese „Manager“ überhaupt nicht mit uns verbunden waren.

Die Welt des Handels kann für die Neulinge zu einem echten Ozean voller Haie werden, und so sehr wir für Transparenz und guten Service kämpfen, so sehr lauern Betrüger in der Dunkelheit und suchen nach einer leichten Beute.

Aber woher sollen Sie wissen, dass wir es nicht sind?

  • IQ Option kontaktiert keine Händler auf Twitter, Facebook, Instagram und anderen sozialen Netzwerken;
  • Der einzige Weg, wie wir mit Händlern in Kontakt treten, sind Nachrichten innerhalb Ihres Kontos oder Telefonanrufe;
  • Wenn eine Person von IQ Option anruft, wird sie sich mit ihrem richtigen Namen vorstellen, sie wird höflich sein, sie wird anrufen, um zu fragen, wie Ihr Handel läuft und NICHTS mehr;
  • Wir fragen nicht nach Ihren Kontodaten, wir haben sie bereits;
  • Wir bitten Sie nicht, Geld einzuzahlen, das ist illegal;
  • Wir bitten nicht darum, uns privat Geld zu schicken;
  • Wir bieten keine Strategien an;
  • Wir bieten keine Geheimsignale an;
  • Wir versprechen keinen Gewinn, niemand sollte das tun.
Alles, was unsere Manager wollen, ist, dass Sie ein ultimatives Handelserlebnis haben

Wir rufen nur selten an und alles, was wir wollen, ist sicherzustellen, dass es Ihnen gut geht, Sie nicht zu irgendwelchen Aktionen zu drängen oder Ihnen Möglichkeiten zum Verdienen anzubieten. IQ Option hat kein Verkaufsteam. 

Wie wird man nicht betrogen und ist auf Nummer sicher?

  • Das mag hart klingen, aber: Vertrauen Sie nur sich selbst;
  • Wenn Ihnen jemand schnell und einfach Profit verspricht – dann lügt er;
  • Alle Instagram-Konten mit Fotos von hübschen Damen in ihren 50ern oder Herren in Anzügen, die viel Geld beim Handeln verdienen und Ihnen Hilfe anbieten, sind gefälscht. Markieren Sie sie als Spam;
  • Wenn Sie sich nicht wohl fühlen mit dem, was ein Anrufer sagt – legen Sie einfach auf, Betrüger rufen nicht zurück;
  • Wenn Ihnen jemand anbietet, mit Ihrem Geld zu handeln, überlegen Sie es sich zweimal;
    Seien Sie vorsichtig, wenn jemand nach Ihren persönlichen Daten oder Kontodaten fragt;
    Kontaktieren Sie das IQ Option Kundenservice-Team, wenn Sie sich nicht sicher sind, wer Sie kontaktiert hat.
Es gibt kein leicht verdientes Geld. Quelle: Der Wolf der Wall Street

Denken Sie daran: Wir ergreifen Maßnahmen zur Umsetzung des erweiterten Datenschutzes, aber wenn Sie sich entscheiden, Dritte um Rat, Unterstützung beim Handel zu bitten und persönliche Daten mit ihnen zu teilen, sind Sie für die Sicherheit Ihrer Gelder verantwortlich.

Gemäß der IQ-Option-Datenschutzerklärung:

  • Um die Privatsphäre und den Umgang des Kunden mit iqoption.com zu schützen, ist die Weitergabe von Registrierungsdaten durch den Kunden an andere Personen oder Unternehmen strengstens untersagt.
  • Die Gesellschaft haftet nicht für Schäden oder Verluste, die dem Kunden durch unsachgemäße Verwendung oder Speicherung des Benutzernamens und Passworts, einschließlich einer solchen Verwendung durch Dritte, entstehen, unabhängig davon, ob diese dem Kunden bekannt sind oder nicht.
  • Jegliche Nutzung von iqoption.com mit dem Benutzernamen und Passwort des Kunden liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden.
  • Hier erfahren Sie mehr: https://iqoption.com/en/terms-and-conditions/privacy-policy

Das IQ-Team rät dringend davon ab, Dritten und deren Strategien zu vertrauen. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in ständiger Selbsterziehung, Übung und Geduld.

Die Betrüger können Ihnen sagen, dass jeder ein Händler sein kann, was sie nicht erwähnen werden, ist, dass nicht jeder ein erfolgreicher Händler sein wird.

Wenn Sie in letzter Zeit Opfer von Betrug geworden sind, teilen Sie bitte Ihre Geschichte mit und ersparen Sie anderen eine bittere Erfahrung.

Hier handeln

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Investmentberatung. Jegliche Bezugnahme auf historische Kursbewegungen oder -niveaus dient rein informativen Zwecken und basiert auf externen Analysen, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft erneut auftreten. Gemäß den Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ist der Handel mit binären und digitalen Optionen nur für Kunden verfügbar, die als professionelle Kunden eingestuft sind.


ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG:


CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkungen schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld. Sie sollten gut abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.