1 min read 

Wegen den Problemen, die in der Asiatischen Region entstanden sind, besonders in China, übertragen die Investoren ihre Anlagen in Japanischen Yen, der zu den Basiswerten zählt, bei denen man momentan Zuflucht für Ihre Anlagen finden kann.  Als Folge hat Japanischer Yen an Wert zugelegt. Die Vertreter der Bank of Japan beschlossen diese Lage zu nutzen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen, um die Inflation im Lande zu beschleunigen.

Die Inflation in Japan, sowie auch in der Eurozone, liegt bei Null, und die Bank of Japan versucht die Inflation zu beschleunigen. Falls sie besser als erwartet ausfällt, wird es positiv für Japanischen Yen sein.

Kursverlauf USDJPY

image02

Fundamentale Faktoren beeinflussen USDJPY. Viele Trader beachten nicht nur die Indikatoren der technischen Analyse im Handel, sondern auch die Linien des Widerstands und der Unterstützung.

Zu den psychologisch wichtigen Niveaus gehört das Widerstandsniveau von 114.0. Falls es zu diesem Wert kommen sollte, wird die Bank of Japan verschiedene Massnahmen der Wirtschaftsstimulierung beenden, z. B. die Geldemission.  Das Unterstützungsniveau von 108.00 ist auch sehr wichtig. Sollte es zu diesem Wert kommen, wird die Bank of Japan alle Werkzeuge haben, um die Inflation zu beschleunigen zu versuchen.