1 min read 

In den letzten Tagen hat die Volatilität beim Währungspaar USD/JPY deutlich zugenommen, da in dieser Woche ein Treffen der Chefs der Bank von Japan stattfinden wird, bei welchem, wie erwartet, beschlossen wird, die Frage über zusätzliche Maßnahmen für Konjunktur zu erheben. Viele Experten erwarten, dass das Konzept auf 10-20 Billionen Yen geschätzt wird.image04

Wahrscheinlich wird vieles von den Daten für die Inflation abhängen, die in dieser Woche veröffentlichten werden.

image07

Wenn diese schlechter als erwartet werden, wird dies negative Auswirkungen auf den Wert der japanischen Währung haben.

Chart USDJPY:

USD/JPY

Nachdem die Kursnotierungen von USDJPY-D1 die Markierung =100 durchgebrochen hat ,begannen die Vertreter der Bank of Japan, die verschiedenen Arten von verbalen Interventionen durchzuführen (man sprach oft von einer möglichen baldigen Emission des Geldes).Danach fing der japanische Yen am Preis zu verlieren. Momentan, laut dem CCI Indikator, wird auf dem Chart eine seitliche Bewegung der Kursnotierungen beobachtet, jedoch kann die Situation sich schlagartig ändern,entweder nach dem Treffen von Vertretern der Bank of Japan, oder nach der Sitzung von Vertretern der US-Notenbank.