3 min read 

Trailing Stop Loss ist eine oft übersehene, aber sehr nützliche Funktion. Sie kann helfen, den Handelsprozess zu automatisieren, Risiken zu managen und die allgemeine Handelserfahrung konsistenter zu gestalten. Außerdem unterstützt Sie die Funktion dabei, sich mehr technische Werkzeuge zu erschließen.

Auch wenn Sie noch nie zuvor von dieser Funktion gehört haben, lesen Sie diesen Artikel, da diese Kenntnisse Ihre Handelsreise sicherlich vielfältiger gestalten und neue Möglichkeiten eröffnen werden.

Wie Sie wahrscheinlich bereits wissen, haben Kunden von IQ Option die Möglichkeit, ihre Geschäfte automatisch zu schließen, wenn der Kurs ein bestimmtes vorgegebenes Niveau erreicht. Das kann zur Gewinnmitnahme eingesetzt werden, wenn die Gefahr einer Trendwende besteht. In diesem Fall muss der Händler den Wert „Bei Gewinn“ angeben. Die Funktion kann aber auch verwendet werden, einen Verlust zu begrenzen. In diesem Fall muss der Händler das Feld „Bei Verlust“ ausfüllen. In der Regel wird eine Kombination aus beidem eingesetzt, da dies hilft, Risiken zu managen und den Gewinn zu realisieren, wenn die Zeit dafür gekommen ist.

Wie genau funktioniert Trailing Stop Loss? Die Stop-Loss-Schwelle wird normalerweise als Prozentsatz des Eröffnungskurses berechnet und kann bis zu -95 % (manchmal sogar niedriger) betragen. Wenn der Trend zu Ihren Gunsten ist, wird das Geschäft erst dann geschlossen, wenn der aktuelle Kurs unter den Eröffnungskurs fällt. Trailing Stop Loss verschiebt Ihren Stop-Loss-Schwellenwert automatisch nach oben (im Falle eines KAUF-Geschäfts) oder nach unten (im Falle eines VERKAUFS-Geschäfts). Mit anderen Worten wird der Handel geschlossen, wenn er bereits einen bestimmten Gewinn erzielt hat, aber der Trend ist im Begriff, sich umzukehren.

Sie könnten deshalb Trailing Stop Loss verwenden, wenn sich der Trend in die gewünschte Richtung bewegt, aber sich seine Richtung jederzeit ändern kann. Bitte beachten Sie, dass die Funktion auch dann funktioniert, wenn Sie die Anwendung schließen.

Zur Plattform