Schlagwörter:
1 min read 

Zu Beginn der Consensus 2018, der Mega-Konferenz über Blockchain und Kryptowährung, stürmen Lamborghinis durch Manhattan.

Fotos von den teuren Autos, die das Wachstum der Kryptowährung symbolisieren, verbreiten sich auf Twitter.

NYC Consensus Konferenz

Der Consensus 2018 ist der 4. jährliche Blockchain Technology Summit, der von CoinDesk veranstaltet wird. Es läuft vom 14. – 16. Mai im New York Hilton Midtown. Die Veranstaltung bietet mehr als 250 Referenten aus einer Vielzahl bekannter und aufstrebender Unternehmen aus den Bereichen Blockchain und Kryptowährung, darunter Ripple, Litecoin und VeChain.

Es wird erwartet, dass mehr als 4.000 Teilnehmer von Finanzinstituten, Technologieführern, führenden Start-ups aus der Industrie, Investoren sowie akademischen und politischen Gruppen, die die neue digitale Währungswirtschaft einführen, teilnehmen werden. Über 70 Länder sind vertreten, darunter die USA, Kanada, Großbritannien, Australien, Deutschland, China, Japan, Schweiz, Brasilien, Israel, Niederlande, Südkorea, Hongkong, Italien, Frankreich, Mexiko, Russland, Indien, Argentinien und Irland.

Die Spekulationen, dass das Ereignis selbst einen Bullenmarkt auf dem Kryptowährungsmarkt auslösen könnte, verbreiten sich seit Wochen.

Hier handeln