1 min read 

In dieser Woche wird die Sitzung des Bundeskommittees des offenen Marktes der U.S. Federal Reserve stattfinden. Man wird über die Zinssatzerhöhung entscheiden. Leider wird die US-Wirtschaftsstatistik immer schlechter und das Inflationswachstum langsamer wird:

image04

Das Niveau der Industrieproduktion wird niedriger:

image06

Es ist sehr unwahrscheinlich, dass man den Refinanzierungssatz erhöhen wird. Und falls er auf demselben Niveau bleiben wird, soll man der nächsten Pressekonferenz, auf der man die aktuelle Wirtschaftslage in den USA besprechen wird, einen höheren Wert beimessen. Wenn man den Refinanzierungssatz nicht erhöhen wird, wird es für den US-Dollar negativ sein.

Kursverlauf EURUSD

image05

In der Grafik EURUSD D1 kann man eine geringe Korrektur nach einem dauernden und starken Abwärtstrend beobachten. Der Indikator CCI weist ebenso auf eine schwache fallende Tendenz hin. Falls die US-Wirtschaftsstatistik schwach sein wird, kann die Notierung weiter steigen.