7 min read 

Die jüngsten Fortschritte in der psychologischen Wissenschaft bieten Händlern eine leistungsfähige Technik, die es ermöglicht, wesentliche Verhaltensänderungen einzuführen. Viele Aspekte der neuen psychologischen Techniken wurden aus der östlichen spirituellen Tradition übernommen, in der der menschliche Verstand und seine Funktionsweise seit Jahrtausenden untersucht wurden. Heutzutage hat die Idee des achtsamen Bewusstseins die Landschaft der westlichen Psychologie verändert. Forscher vermuten, dass Achtsamkeit ein breites Anwendungsspektrum haben kann. Insbesondere kann man damit die Konzentration steigern, Stress minimieren, schwerwiegende psychische Probleme überwinden und die Leistungsfähigkeit bei verschiedenen Aktivitäten wie Sport oder Handel steigern.

Das Ziel, Stress abzubauen und die Performance zu steigern, ist für Händler unerlässlich, die täglich mit dem Einfluss von Emotionen zu kämpfen haben. Die Beherrschung der Fähigkeiten der Achtsamkeit kann für jeden Händler auf drei Arten nützlich sein.

Verbesserte Konzentration

Die Entwicklung von Achtsamkeit ist der effizienteste Weg, um die Fokussierung und Konzentration zu verbessern. Wie Profisportler, die wissen, dass ihre Konzentration besser wird, wenn sie sich bewusst sind, beginnen Händler, die achtsames Bewusstsein üben, „den Markt besser zu sehen“ und verbessern ihre Fähigkeit, wichtige Hinweise zu entdecken, die er gibt. Achtsamkeit sorgt für ein höheres Maß an Konzentration und die Fähigkeit, in den Markt einzutauchen.

Bewusstsein für den gegenwärtigen Moment

Viele Händler haben es schwer, sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren, sie bedauern statt dessen etwas in der Vergangenheit oder denken über Dinge nach, die in der Zukunft passieren können. Zum Beispiel kann ein Händler die Gelegenheit verpassen, in einen potenzialstarken Handel einzusteigen, denn im Moment, in dem eine Position eröffnet werden sollte, bedauert sein Verstand einige frühere Verluste. Der Händler vermeidet lieber Risiken und hält sich vom Markt fern, auch wenn alle Chancen bestehen, einen guten Handel zu tätigen. Ein Händler, der sich auf die Vergangenheit oder die Zukunft konzentriert und nicht auf die Gegenwart, verpasst wichtige Hinweise auf eine Richtungsänderung. Ein weiterer Fehler ist es, sich an einem verlorenen Handel festzuhalten, weil man voreingenommen ist. Achtsamkeit gibt einem Händler einen entscheidenden Vorteil, indem sie ihm hilft, in der Gegenwart zu bleiben und seine Fähigkeit, Ablenkungen zu erkennen, verbessert.

Stress abbauen und Gefühle steuern

Vielleicht ist der wichtigste Wert der Achtsamkeit, dass sie es ermöglicht, beim Handeln nicht auf die eigenen Gefühle zu setzen. Der Handel ist bekanntlich eine stressige Angelegenheit. Und wenn ein Händler gestresst ist, ist das Streben, weiteren Belastungen zu entgehen, so intensiv, dass er oder sie die Fähigkeit verliert, sich auf den Handel zu konzentrieren. Die Aufmerksamkeit eines Händlers richtet sich auf seinen Gefühlszustand, nicht auf den Markt. Dadurch macht er einen Fehler nach dem anderen, was zu unvermeidlichen Verlusten führt. Achtsamkeit hilft zu vermeiden, in Gedanken und Gefühlen gefangen zu sein und sich auf das Wesentliche für den Handel zu konzentrieren. Diese Trennung eines Gefühls wird als Defusion bezeichnet.

Achtsamkeit wird heute als ein wesentliches Element der Handelspsychologie angesehen, da sie den Händlern hilft, ihren inneren Zustand (einschließlich Gedanken und Gefühlen) aus einer distanzierten und unvoreingenommenen Perspektive wahrzunehmen. Wenn wir mit unseren Gefühlen und Gedanken kämpfen, werden wir nur noch mehr mit ihnen verbunden. Anstatt zu kämpfen, müssen wir lernen, uns auf das zu konzentrieren, was wir tun. Zum Beispiel zeigen Athleten während des Wettkampfes bessere Ergebnisse, wenn sie sich auf das Spiel konzentrieren und nicht auf ihren inneren Zustand. Eine Person, die die Fähigkeit der Achtsamkeit beherrscht, beginnt, ihre Emotionen und Gedanken als vorübergehende Ereignisse wahrzunehmen, anstatt sie als etwas zu sehen, das eine sofortige Reaktion erfordert. Die Entwicklung von Achtsamkeit ist daher der beste Weg, um sich auf den Handel und den Markt selbst zu konzentrieren.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Entwicklung von Achtsamkeit die Leistung eines Händlers dramatisch verbessern kann. Zusätzlich zu den oben genannten Vorteilen der Achtsamkeit hat sich gezeigt, dass sie Stress abbauen, die Entspannung fördern, das Immunsystem stärken, Schmerzen lindern und die Stimmung verbessern kann. Es hilft Händlern, sich auf ihre Ziele auf die wichtigsten Dinge sowohl im Handel als auch in ihrem Leben zu konzentrieren.

Zur Plattform

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Investmentberatung. Jegliche Bezugnahme auf historische Kursbewegungen oder -niveaus dient rein informativen Zwecken und basiert auf externen Analysen, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft erneut auftreten. Gemäß den Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ist der Handel mit binären und digitalen Optionen nur für Kunden verfügbar, die als professionelle Kunden eingestuft sind.


ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG:


CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkungen schnell Geld zu verlieren. 76% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld. Sie sollten gut abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.