Schlagwörter: , ,
8 min read 

Die grundlegende Definition eines Trends ist die allgemeine Position der Kursnotierung in Relation zu durchschnittliche Werten. Das ist, warum man auf den SMA-Indikator bei der Bestimmung des aktuellen Trends nicht verzichten sollte. Leider, zeigt der gleitende Durchschnitt dem Trader nicht welcher Zeitpunkt zum Einstieg bei der aktuellen Trendausrichtung ideal ist. Für diesen Zweck verwenden viele Händler den CCI-Oszillator

Eine kurze Übersicht von Typen der gleitenden Durchschnitten und Ihren Anwendungen im Handel, ist in dem erklärenden Video über den Indikator enthalten, das sich in dem MA-Einstellungen-Fenster auf der IQ Option-Plattform finden lässt.

Indikator-Einstellungen - SMA

Zusätzlich zum Video, informieren wir Sie über die gemeinsamen Strategien von verschiedenen Arten von gleitenden Durchschnitten, kombiniert mit anderen Indikatoren, mit klaren und kurzen Erläuterungen für Anfänger- oder Fortgeschritten.

Die Idee ist einfach – um ein Trend mit dem gleitenden Durchschnitt zu bestimmen, steigen Sie ein, auf der Basis der Überkreuzung der 100 -Marke vom CCI-Indikator.

Indikator-Einstellungen

Die drei folgenden Fragen entstehen, bei der Einrichtung eines Trading-Systems:

  1. Arbeit mit Zeitrahmen;
  2. Indikator-Einstellungen (Zeitraum, Art der Kurve, die in der Strategie verwendet werden soll);
  3. Ablaufzeit der Position (option expiration);

Eine große Anzahl von Fragen entstehen bei der Wahl des gleitenden Durchschnitts. Man geht davon aus, dass der einfache gleitende Durchschnitt eine Menge falscher Signale auf flachen Abschnitten anzeigt, und andere gleitende Durchschnitte unterscheiden sich voneinander in ihren,bei der Berechnung verwendeten Koeffizienten, wodurch die aktuellen Daten eine präzisere Genauigkeit bekommen.Der Sieger ist der exponentielle gleitende Durchschnitt, wo der Einfluss der nächsten Mittelwerte exponentiell wächst.

Die Natürliche Selektion hat die Streitigkeiten über die Nutzung von gleitenden Durchschnitten entscheidend gelöst-durch die Festlegung von Zeiträumen von 50, 100 und 200. Sie werden von Analysten in Berichten und heutzutage auch auf den Trading-Plattformen von Depotverwalter verwendet. Lassen Sie uns einen einfachen gleitenden Durchschnitt mit einer Periode von 50 innerhalb der IQ-Option Trading-Plattform ansehen :

SMA-Einstellungen. Zeitraum ='' 50
SMA-Einstellungen. Zeitraum = 50

Indikator Einstellungen werden bei der Identifizierung eines Trend benötigt – CCI mit der Periode 14 und SMA mit der Periode 50:

CCI (14) und MA (50) auf dem Handelchart
CCI (14) und MA (50) auf dem Handelchart

Aufwärtstrend

Das Signal für die Bildung eines Aufwärtstrend ist gegeben,wenn eine Kerze,die SMA-Linie kreuzt und über dieser geschlossen hat. CCI sollte über der 100 Marke liegen. Die Abbildung unten zeigt die Bildung eines Aufwärtstrends: Preis kreuzt den gleitenden Durchschnitt und die Kursnotierung schließt über der Linie (1).

Aufwärtstrend

Einfach abwarten, bis der CCI-Indikator, einen Wert von 100 oder größer zeigt (2). Bei dieser Methode bevorzugen die Händler eine Option 3-4 Kerzen über der Linie zu kaufen .

Abwärtstrend

In diesem Fall bereiten wir uns vor eine Put-Option zu kaufen, es ist sinnvoll zu warten, bis die Kursnotierung die SMA-Linie von oben nach unten schneidet und der Preis unterhalb dieser Linie schließt und der CCI unterhalb der 100-Marke liegt, wie in der Abbildung unten gezeigt ist (und zuvor gestiegen ist). Der Schnittpunkt der Kursnotierung fand früher statt, und wird hier nicht gezeigt.

Warten Sie bis die CCI die richtige Position zeigt , sehen Sie es im Punkt 2, und halten Sie es für die nächsten 3 Zeiträumen (3).

Warten Sie bis die CCI die richtige Position zeigt , sehen Sie es im Punkt 2, und halten Sie es für die nächsten 3 Zeiträumen (3).

Die Aufgabe der nachfolgenden Käufe von Binären und Turbo-Optionen bei diesem Trend,wird wie folgt durchgeführt. Eine Kreuzung entspricht einem Trend; trotz der Tatsache, dass Punkt 4 die Situation mit dem Problem der Auffindung der Kursnotierung unterhalb des SMA und des CCI unterhalb der 100 Marke zeigt, der vorher noch darüber gestiegen ist, wird in der Abbildung nicht gezeigt.

Indikator Perioden

Ist es möglich, diese Methode bei anderen Zeitrahmen zu verwenden?Die klassische Methode beinhaltet die Anwendung von CCI + MA auf die Tageskerzen. In Anbetracht der kleineren Zeitperiode, ändern wir die Periode des gleitenden Durchschnitts: für die 4-Stunden-candlesticks wird es 100, für die 1-Stunde-Kerzen – 200, der CCI-Indikator bleibt im gleichen Zeitraum (14). Wenn Sie experimentieren möchten, schauen Sie sich nicht die Werte für diese Periode,die größer als 24 sind .

CCI - Indikator Perioden

Neulinge versuchen die idealen Werte für die Indikatoren und Strategien mit Brute-Force oder in der Literatur zu finden. Sie sind aber nicht allein bei dieser Suche, Finanzinstitute geben ähnliche Aufgaben an die Entwickler und Designer von neuen Indikatoren. Der Gral wurde noch nicht gefunden. Es gibt bereits ein gutes Verständnis für die Existenz von zyklischen Markt-Veränderungen, aber die Parameter ändern sich ständig. Es scheint noch unmöglich zu sein, diese Änderungen widerspiegeln zu können, da es sich dabei um eine Verbindung Ihrer funktionalen Abhängigkeit zu einem gewissen Etwas handelt, das die klare Prognose bestimmt . Für die bestmögliche Analyse, sollte man die Zeit-Werte aus den klassischen Trading- Büchern nutzen, da Sie in der Regel im Einklang mit den Markt-Zyklen arbeiten.

Wenn Sie möchten, können Sie diese Trading-Strategie auf der IQ Option Plattform testen

 

Allgemeine Risikowarnung
Die von der Website angebotenen Transaktionen können mit hohem Risiko verbunden sein, und sogar zum totalen Verlust der Mittel führen.

Terms and Conditions 2.6