2 min read 

Letzte Woche fand die Sitzung der Vertreter der Bank von Japan statt, bei der unerwartet für alle,beschlossen wurde ,den Leitzins für die Refinanzierung auf dem gleichen Niveau zu lassen (viele Experten haben eine Senkung erwartet). Zur gleichen Zeit wurde beschlossen, das Programm des Rückkaufs von Vermögenswerten auf bis zu sechs Billionen Yen zu erhöhen, trotz der Tatsache, dass das monatliche Volumen des Programms auf dem Niveau von 80 Billionen Yen bleibt.

Nun ist es sehr wichtig zu verstehen, wie solche Entscheidungen getroffen werden, und der Protokoll über die Geldpolitik aus der Sitzung der Bank of Japan gibt eine klare Vorstellung darüber.

Die wichtigsten wirtschaftlichen Indikatoren für die japanische Wirtschaft:

image02

..es wurde beschlossen, den Refinanzierungssatz bei -0.10% zu lassen, die Inflation und die Einzelhandelsumsätze in den USA (beeinflussen stark die Inflation) wachsen reibungslos weiter, wie auch das Niveau der industriellen Produktion, während die Arbeitslosenquote sinkt.

Chart USDJPY:

USD/JPY

Nach der Entscheidung den Leitzins auf dem gleichen Niveau zu lassen,stieg der Wert der japanische Yen deutlich im Preis. Der Indikator der technischen Analyse Parabolic SAR zeigt an, dass der Abwärtstrend gerade erst begonnen hat, doch nach dem ADX Indikator wird die Stärke des Trends bald verblassen, aber die absteigende Bewegung der Kursnotierungen wird immer noch dominieren.