5 min read 

Die Handelsplattform IQ Option ist vollgepackt mit Funktionen. Daher ist es nicht immer einfach, diejenigen auszuwählen, die zu Ihrem Handelsstil passen. Durch Anpassen der Benutzeroberfläche können Sie das Maximum aus der Plattform herausholen. Und vielleicht sogar Ihre Ergebnisse verbessern. Im heutigen Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Einstellungen und wie Sie diese nach Ihren Wünschen anpassen können.

Durch einen Klick auf die Schaltfläche „Einstellungen“ öffnet sich ein Menü mit sechs Registerkarten. Jede Registerkarte bezieht sich auf einen anderen Aspekt Ihres Handelserlebnisses.

Allgemein

In dieser Registerkarte dreht sich alles um die Benutzeroberfläche und Anzeigeoptionen für die Informationen im Handelsraum. In der Registerkarte „Allgemein“ können Sie die Zeitzone festlegen (diese Funktion ist insbesondere nützlich, wenn Sie wichtige internationale Nachrichten verfolgen) und die Sprache einstellen.

Innerhalb der Registerkarte können Sie sich für eines der vier Farbschemas entscheiden. Wählen Sie das, was Ihnen gefällt. Beim Handeln ist jedes Detail wichtig. Sie müssen sich wohl fühlen, um gute Ergebnisse zu erzielen. Die Weltkarte ist rein optischer Natur und kann bei Bedarf ein- oder ausgeblendet werden. Einige Händler sind der Meinung, dass sie das Handelsfenster bunter aussehen lässt, während andere eine übersichtlichere Oberfläche ohne Hintergrundbilder bevorzugen. In diesem Menü können Sie die Benutzeroberfläche skalieren, was sich beim Handel auf ungewöhnlich kleinen oder großen Bildschirmen als nützlich erweisen kann.

Zu guter Letzt finden Sie in der Registerkarte auch eine Reihe von Kontrollkästchen, mit denen Sie die Anzeige von Informationen bezüglich Kursbewegungen und Ihrer Geschäfte anpassen.

Handel

Diese Registerkarte enthält mehrere Kontrollkästchen. Einige sind standardmäßig aktiviert. Alle Kontrollkästchen sind von entscheidender Bedeutung und wirken sich auf Ihre Handelsergebnisse aus! In der Registerkarte können Sie Ihre Art des Handels mit Optionen, Devisen, Kryptowerten und CFDs anpassen – entweder mit einem einzigen Klick oder mit einer zusätzlichen Bestätigung. Das Gleiche gilt für das Schließen offener Positionen. Auch hier gibt es diese Optionen: Sie können das Geschäft entweder mit einem einzigen Klick oder nach einer Bestätigung schließen. Mit dem letzten Kontrollkästchen können Sie festlegen, ob mehrere Geschäfte in derselben oder in einer neuen Registerkarte geöffnet werden sollen.

Tastenkombinationen

Dieser Bereich enthält nützliche Tastenkombinationen, die Sie beim Handel verwenden können. Designer nutzen bei ihrer Arbeit mit Grafiksoftware ständig Tastenkombinationen. Beim Handel ist es dasselbe. Doch anstelle von Photoshop nutzen Sie IQ Option. Prägen Sie sich die Tastenkombinationen ein, denn sie erleichtern das Navigieren durch die Anwendung und gestalten sie intuitiver.

Benachrichtigungen

In dieser Registerkarte können Sie zwei Arten von Benachrichtigungen ein- und ausschalten: 1) jene, die Sie erhalten, wenn Ihre Position demnächst geschlossen wird und 2) jene, die Sie über Ihre neuen Positionen in der aktuellen Wochenrangliste informieren.

Privatsphäre

Die Registerkarte „Privatsphäre“ ermöglicht Ihnen, personenbezogen Daten vor anderen Händlern geheim zu halten. Sie können einen imaginären Namen festlegen, der auf der Plattform verwendet wird (in Chats, Ranglisten usw.) und Ihre Geschäfte für andere Händler anzeigen bzw. vor ihnen verbergen.

Über

In dieser Registerkarte finden Sie Informationen zur aktuellen Version der Handelsplattform sowie den Link zu den „Nutzungsbedingungen„. Da Sie jetzt wissen, wie Sie die Benutzeroberfläche gemäß Ihren Wünschen und dem Handelsstil konfigurieren, können Sie zur Plattform wechseln und es probieren.

Zur Plattform

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Investmentberatung. Jegliche Bezugnahme auf historische Kursbewegungen oder -niveaus dient rein informativen Zwecken und basiert auf externen Analysen, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft erneut auftreten. Gemäß den Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ist der Handel mit binären und digitalen Optionen nur für Kunden verfügbar, die als professionelle Kunden eingestuft sind.


ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG:


CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkungen schnell Geld zu verlieren. 77% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld. Sie sollten gut abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.