Schlagwörter:
7 min read 

Kryptowährungen sind für Ihre extreme Volatilität bekannt. Bewegungen im zweistelligen Prozentbereich innerhalb eines Zeitraums von 24 Stunden sind häufig, mit denen Händler große schnelle Gewinne oder Verluste machen können. Zur gleichen Zeit erregt die spektakuläre Performance der meisten Kryptowährungen in 2017, mit dem 20-fachen Anstieg von Bitcoin und mehr als 300-fach von Ripple, weiterhin das Interesse der Investoren.

Das technologische Potenzial von Kryprowährungen, kombiniert mit ihren Preisverhalten, hat im Wesentlichen zwei Denkweisen hervorgerufen, wenn es um den Handel geht. Auf der einen Seite die Krypto „Evangelisten“ und Blockchain Technologie Enthusiasten, die HODL befürworten, ein Akronym für “hold on for dear life”. Mit anderen Worten, dies sind die Anleger, die bereit sind Bitcoin oder Altcoins für eine unbestimmte Zeit zu halten, unabhängig von den Preisschwankungen. Der jüngste Preisverfall von Bitcoin Anfang 2018, von $ 20.000 auf $ 7000 in wenigen Wochen, lässt viele HODLers plötzlich über den Sinn dieser Strategie zweifeln.

Auf der anderen Seite gibt es diejenigen, die Kryptos als sehr mächtige und profitable Trading Instrumente ansehen. Sie sehen Volatilität, sowohl auf der Ober- und Unterseite, als Chance, Gewinne zu erzielen. Gleichzeitig sind sie bereit, ihre Positionen schnell zu liquidieren, wenn ein Handel gegen sie geht, ihre Profite zu schützen oder um ihre Verluste zu begrenzen, bevor sie erneut kaufen.

HODL

Zunächst sollte erklärt werden, dass der Begriff HODL Ende 2013 entstand, als der Preis für Bitcoin unter 200 $ stand. Viele HODL Händler haben daher eine kostengünstige Grundlage für ihre Bitcoin Investitionen, was bedeutet, dass ihre Positionen deutlich rentabel bleiben, selbst nach der jüngsten Volatilität. HODLers haben das Ziel für die breite Akzeptanz der Bitcoin ihre Gewinne zu kassieren, was sehr unsicher ist.

HODL

Auf der anderen Seite, hat der Handel Ansatz viele Vorteile, vor allem dank der vielen im Handel verfügbaren Instrumente. Sie können zum Beispiel binäre Optionen verwenden, indem Sie einfach richtig die Trend Richtung einer Kryptowährung erraten, anstatt von seiner Dauer oder Höhe zu profitieren. Ihr Gewinnpotenzial ist von Anfang an vorgegeben, sodass Sie mehr Flexibilität haben. Darüber hinaus, und im Gegensatz zu HODLers, können Sie Geld nicht nur mit steigenden Preisen, sondern auch mit fallenden Preisen verdienen.

Short-Sell Trading

Ein weiteres Instrument sind die Verträge für die Differenz, auch bekannt als CFDs. CFDs sind Finanzinstrumente, deren Wert von dem zugrundeliegenden Vermögenswertes abgeleitet wird, wie z. b. eine Kryprowährung. Sie können mit CFDs auf Marge sowohl auf lange Sicht oder kurze Sicht handeln; d. h. sowohl ihre Gewinne und Verluste werden vergrößert. Wenn Sie eine fein abgestimmte Trading Strategie haben, erlauben Ihnen CFDs höhere Rendite zu realisieren, als einfach durch den direkten Kauf von Kryptowährungen oder mit Hilfe von Optionen.

Short sell

Technische Indikatoren

Egal, welches Instrument sie als aktiver Krypto Händler verwenden, technische Indikatoren werden die Grundlage ihrer Handelsstrategie sein. Es ist in der Tat fast unmöglich sich auf die grundlegende Analyse von Kryptos zu verlassen, um sie erfolgreich zu handeln. Das ist, weil es keine Abschlüsse oder andere Maßnahmen gibt, um festzustellen, ob eine Krypto unterbewertet, fair bewertet oder überbewertet ist. Meistens stammen die Preisbewegungen aus politischen Veranstaltungen/Ankündigungen, Wirtschaftsdaten Pressemitteilungen oder einfach nur Änderungen in der Anlegerstimmung. Indem sie sich auf die technischen Indikatoren, die Entwicklung, Support/Resistance Levels, Band Spikes und Volatilität verlassen, um den Trend zu identifizieren, haben Sie eine höhere Chance zu wissen, wie die Preise sich verhalten können.

Technical indicators

Die technischen Indikatoren zu benutzen, ist umso wichtiger, wenn short-Timing Trades gemacht werden. Ein berühmtes Sprichwort sagt, dass die Märkte die Rolltreppe nehmen, wenn Sie aufwärtsgehen, aber den Aufzug, wenn Sie runtergehen. Das bedeutet, dass die gleiche Preisbewegung nach oben mehr Zeit in Anspruch nimmt, als nach unten. Die technischen Indikatoren können Ihnen die erforderlichen Hinweise für den besten Moment zum Kauf oder Verkauf geben, buchstäblich auf die Sekunde genau. Sie müssen deshalb die besten Indikatoren studieren, um Ihre Chancen auf eine erfolgreiche Strategie für Trendveränderungen zu erhöhen.

Abschließend ist zu sagen, dass der Krypto Markt so angesehen werden sollte, was er ist – eine Möglichkeit, Geld zu verdienen, wenn Sie eine effektive Handelsstrategie und die besten Trading Instrumente zu ihrer Umsetzung einsetzen. HODL ist nicht relevant für die meisten Händler und seine langfristige Rentabilität ist noch fragwürdig. Aktiver Handel kann jedoch eine profitable Strategie vom ersten Tag an sein, unabhängig davon, in welcher Weise sich die Preise für Kryptowährungen bewegen.

Hier handeln