Schlagwörter:
11 min read 

Die Phrase “Murphys technische Analyse” ist jedem Trader bekannt, der jemals nach Literatur zur technischen Analyse gesucht hat. Viele von Murphys Büchern sind weltweit bekannt für ihre einfache Erklärung komplexer Dinge. Jeder Trader mit Selbstachtung hat Murphys “Technische Analyse der Finanzmärkte: Eine verständliche Anleitung zu Trading-Methoden und Anwendungen” und “Intermarket Analyse” gelesen.

John Murphy kann auf die Erfahrung aus zwei Berufen gleichzeitig zurückgreifen, denn er ist sowohl ein talentierter Autor als auch ein erfahrener Trader, der immer bis zur Schließung der Märkte gehandelt hat. John Murphys Bücher sind für Daytrader und Langzeitinvestoren gleichermaßen interessant. Seine Werke behandeln alles, was mit technischer Analyse zu tun hat. Indikatoren, Unterstützungs- und Widerstandslinien, Trends, Elliott-Wellen – all das ist in seinem Buch enthalten. Murphy wurde für seine Erfolge mit diversen Preisen ausgezeichnet. Seinen wichtigsten Preis erhielt er von der IFTA, der Internationalen Föderation für technische Analyse (ja, die gibt es wirklich!), für seinen überragenden Beitrag im Bereich der Marktanalyse.

"Technische Analyse des Future-Markts" John J. Murphy
“Technische Analyse des Future-Markts” John J. Murphy

Murphys Buch “Technische Analyse des Future-Markts: Eine verständliche Anleitung zu Trading-Methoden und Anwendungen” wird gegenwärtig als die Bibel der technischen Analyse angesehen. Es ist ein empfohlenes Nachschlagewerk für jeden, der auf irgendeine Weise mit Trading und Investment zu tun hat.John Murphys 10 Gesetze der technischen Analyse

Dieses Buch, das in viele Sprachen übersetzt wurde, legt deutlich dar, wie technische Analyse in allen Bereichen angewendet werden kann, in denen man mit Grafiken zu tun hat, die Preisbewegungen anzeigen. In seinen 16 Kapiteln bietet das Buch umfassende Informationen zur Marktanalyse und spezialisierten Analysebereichen und enthält eine große Anzahl an Fallstudien. Es gibt keinen einzigen Bereich der technischen Analyse, der nicht auf die eine oder andere Weise in diesem Buch behandelt wird. Das Buch beginnt mit der Philosophie der technischen Analyse. Das zweite Kapitel beschreibt die grundlegenden Prinzipien der Dow-Theorie, von wo aus das Buch zu Diagrammen übergeht und detaillierte Beschreibungen der Vor- und Nachteile aller einzelnen Diagrammarten liefert. Die übrigen Kapitel diskutieren Trends, Modelle von Trendbrüchen und Trendverlängerungen, die Wichtigkeit des Handelsvolumens und gleitende Durchschnitte – also alles, was ein Trader wissen muss, um auf den Märkten arbeiten zu können.

John Murphys Gesetze für die Analyse von Finanzmärkten

Murphy schilderte die fünf Grundgesetze für die erfolgreiche Anwendung des Prinzips “Der Trend ist dein Freund”. Zunächst empfiehlt er, den Trend abzubilden. Um das tun zu können, muss man wissen, ob die momentane Marktbewegung der Haupttrend oder eine Korrektur ist. Die Vergrößerung des Maßstabs hilft dabei, den Haupttrend zu identifizieren, was für alle Sorten von Tradern wichtig ist.

Auf diesem Golddiagramm (M30) sehen wir eine Seitwärtsbewegung (trendlos).

Golddiagramm (M30)

Aber die nächste Kennzahl (H4) zeigt einen absteigenden Trend. In dieser Situation ist es besser, seine Position am oberen Ende eines Abstiegs zu eröffnen und nicht in beide Richtungen zu arbeiten.

H4

Die nächste Regel schlägt vor, dem Trend nicht zu folgen.

Auf dem unteren Diagramm kann man den oberen Kanal verwenden, um seine Position in einem Abstieg zu eröffnen.

trend

Murphy warnt, dass der Markt immer Korrekturen unterliegt. Sein Buch legt nahe, klassische Widerstandslinien zusammen mit Fibonacci-Linien zu verwenden. Fibonacci-Linien sollten bevorzugt werden, um Korrekturen zu identifizieren.

Der Autor empfiehlt es, Trendlinien so häufig wie möglich zu verwenden. Je öfter die Trendlinie auf dem Diagramm bestätigt wird, desto zuverlässiger ist sie.

Das untere Diagramm zeigt eine dreifache Bestätigung eines aufsteigenden Trends für das USDCAD-Paar.

USD CAD

Diese letzte Regel gilt für die Verwendung von Unterstützungs- und Widerstandslinien. Ein Diagramm hört normalerweise auf, Bewegung aufzuzeigen, sobald es ein signifikantes Niveau erreicht. Ein einziger Punkt, an dem sich mehrere Linien gruppieren, ist ein guter Zeitpunkt, um eine Position zu eröffnen.

Der beste Weg, einem Markttrend zu folgen, ist es, den gleitenden Durchschnitten zu folgen. Die Überschneidung von gleitenden Durchschnitten ist ein optimaler Punkt, um eine Position zu eröffnen. Sie müssen die gleitenden Durchschnitte selbst finden und sich dabei auf Ihren Trading-Stil konzentrieren.

RSI und Stochastik

Um eine Trendumkehr zu identifizieren, empfiehlt Murphy die Verwendung von RSI und stochastischen Oszillatoren. Die Indikatoren funktionieren in einem Spektrum von 0 bis 100. RSI zeigt Überkaufs- (mehr als 70) und Überverkaufskonditionen (weniger als 30) an. Bei einem stochastischen Oszillator fängt der Überkauf bei über 80 an und der Überverkauf bei unter 20. Wenn diese Indikatoren abweichen, deutet das in der Regel auf einen Marktabschwung. Aber wenn in einem Korridor gehandelt wird, ergänzen sich diese Indikatoren gegenseitig und zeigen neue Bewegungen auf. Um einen Markttrend zu identifizieren, muss man den ADX-Indikator verwenden. Er zeigt an, ob ein Trend existiert – und seine Richtung.

RSI Stochastic

Murphy widmet auch der Präsenz von Marktvolumen und offenem Interesse einen großen Teil seiner Aufmerksamkeit. Das sind wichtige Parameter für die Future-Märkte. Murphy sagt, dass Volumen immer dem Preis vorausgeht. Ein großes Volumen muss einen Platz in der Richtung des anhaltenden Trends haben. Falls das nicht festgestellt werden kann, deutet es darauf, dass die Markttrends sich bald ändern werden.

Ein steigendes offenes Interesse deutet darauf, dass neues Geld den momentanen Trend unterstützt.

John Murphy beschränkt sich nicht auf technische Analyse. Das Buch, das ihn beliebt machte, “Intermarket Analyse: Wie man von globalen Marktbeziehungen profitiert” ist eine Art philosophischer Diskurs über die globalen Beziehungen zwischen den Börsen der Welt. In diesem Buch versichert John, dass der Markt wie ein Schmelzkessel ist, in dem Geld von einem Staat in einen anderen fließt, aber dabei im selben Kessel bleibt. Die aktuelle Krise in Bezug auf fallende Ölpreise war ein starker Anstoß für einen neuen Aufwärtstrend der Goldpreise, die zuvor im Fall waren. Deswegen ermutigt der Autor seine Leser dazu, nach Verhältnissen bei Dingen zu suchen, die zunächst nicht verwandt zu sein scheinen. Betrachten Sie das Beispiel der Ölpreise. Die Investoren haben ihr Kapital aus Öl-Investments abgezogen und brauchten ein verlässliches Werkzeug. Dieses Mal war es Gold und Goldpreise stiegen rasant an. Man kann viele ähnliche Beispiele finden, wenn man den Markt analysiert.

Der Guru selbst hat mit dem Lernen nie aufgehört und fordert seine Anhänger dazu auf, es ihm gleich zu tun.

“Technisches Analysieren ist eine Fähigkeit, die sich mit zunehmender Erfahrung und Bildung verbessert. Bleibe immer ein Schüler und hör nie auf zu lernen.”

John Murphy

John Murphys 10 Gesetze der technischen Analyse

Legal information: Any reports, news, opinions and any other information which may be provided by the Company to the Client, aim to facilitate the Client in making his own investment decisions and do not constitute personal investment advice. In case the Company is deemed, for any reason to provide any recommendation and/or advice, the Client hereby agrees that any transaction affected either by adopting or ignoring any such recommendation and/or advice shall be deemed to have been affected by the Client relying exclusively on his own judgment and the Company shall have no responsibility.