Schlagwörter:
5 min read 

IQ Option ist stolz darauf das neue Traiding-Instrument präsentieren zu dürfen
Eine perfekte Verbindung von einer unbegrenzten Profitabilität des Aktienmarktes und einer einfachen Bedienung der Plattform, die Sie bereits kennen und lieben.

Wir bieten eine branchenführende Profitabilität für Binäre Optionen. Dennoch hatten wir das Gefühl, dass das nicht genug ist und unsere Händler eine noch höhere Profitabilität und Kontrolle über ihre Trades verdienen. Deswegen kreierten wir nach zahlreichen Forschungen und Entwicklungen eine perfekte Trading Plattform, die allen Anforderungen entspricht.

Was sind Klassische Optionen?

Klassische Optionen wurden durch die amerikanische Aktienoptionen inspiriert,die überwiegend in den USA gehandelt werden. Sie können den Handel mit 500 verschiedenen erstklassigen Aktien von solchen Unternehmen wie: McDonalds, Netflix, Starbucks, Apple usw. betreiben und mit den besten Preisen von 13 Optionenbörsen handeln. Stellen Sie sicher, dass Sie den besten Preis für den Deal haben.

Handeln Sie an allen amerikanischen Börsen

Klassische Optionen arbeiten ähnlich wie die Plattform für die Binären Optionen: Sie wählen eine Aktie mit der Sie handeln möchten und und die Richtung, in die Sie glauben der Kurs sich bewegen wird. Was ist der Unterschied? Bei Binären Optionen ist Ihr Profit pro Transaktion fixiert, während bei Klassischen Optionen der Profit praktisch unbegrenzt ist, weil Ihre Rentabilität sich erhöht, solange der Preis die Bewegung in die ausgewählte Richtung fortsetzt. Und das Beste? Sie können die Transaktion zu jeder Zeit beenden und den Gewinn für sich sichern.

Wie funktioniert das

Das wichtigste zuerst: Ihr Investitionsbetrag wird durch den Vertrag bestimmt – die Anzahl der Optionen, die Sie handeln möchten. Während andere Aktienoptionen-Broker nicht erlauben, Verträge für weniger als 100 Einheiten zu schließen, können Sie bei Klassischen Optionen, die für den Kauf gewählte Option schon ab $0.06 kaufen. Der Preis für jede Option basiert auf mehreren Faktoren wie: der Marktpreis für den Basiswert, die Ablaufzeit, die Volatilität und der Ausübungspreis.

Strike-Preis oder Ausübungspreis — Preisniveau eines Basiswertes,das vor der Ablaufzeit zu erreichen ist oder übertreffen werden soll.

Je nach dem Asset können Sie 5 Ausübungspreise für Optionen wählen.

Wie handelt man mit Klassischen Optionen

Wenn der Markt sich nah am Ausübungspreis befindet, wird der Optionspreis höher sein, sollte aber der Marktpreis weit vom aktuellen Ausübungspreis liegen, so wird der Optionspreis günstiger sein.Einfach ausgedrückt: der Preis für eine Transaktion ist proportional zu damit verbundenen Risiken. Je niedriger der Ausübungspreis ist, desto weniger riskant ist auch Ihre Investition, aber es bedeutet auch, dass Ihr Profit kein schnelles Wachstum aufweisen wird.

Es ist wichtig zu wissen, dass die Verluste auf den Investitionsbetrag begrenzt sind, während die Profitabilität wirklich unbegrenzt ist. Solange sich der Preis zu Ihren Gunsten bewegt,wird auch Ihr Profit bis zur Ablaufzeit wachsen und je weiter der Preis von dem gewählten Ausübungspreis komm, desto mehr Profit werden Sie erzielen.

Für die ersten 3 Monaten wird dieses revolutionäre Finanzinstrument kostenlos und GEBÜHRENFREI verfügbar sein.

Wechseln zu IQ Option

HINWEIS: Dieser Artikel ist keine Investmentberatung. Jegliche Bezugnahme auf historische Kursbewegungen oder -niveaus dient rein informativen Zwecken und basiert auf externen Analysen, und wir übernehmen keine Garantie dafür, dass solche Bewegungen oder Niveaus in Zukunft erneut auftreten. Gemäß den Anforderungen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) ist der Handel mit binären und digitalen Optionen nur für Kunden verfügbar, die als professionelle Kunden eingestuft sind. 

ALLGEMEINE RISIKOWARNUNG:

CFDs sind komplexe Instrumente und beinhalten ein hohes Risiko, aufgrund von Hebelwirkungen schnell Geld zu verlieren. 73% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs über diesen Anbieter Geld. Sie sollten gut abwägen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Recommended for you