Schlagwörter:
9 min read 

Eine Kryptowährung ist ein digitales Tauschmittel, bei dem die bei der Erzeugung von Einheiten und der Verarbeitung von Transaktion involvierten Prozesse mit Verschlüsselung gesichert werden. Der Marktwert aller Kryptowährungen hat vor kurzem den 100- Milliarden-Dollar-Punkt erreicht. Offensichtlich sind Kryptowährungen nicht mehr nur ein Hobby für IT-Geeks und ein zwielichtiges Zahlungsmittel für illegale Waren im Internet. Innerhalb weniger Jahre können Kryptowährungen eine Alternative für Fiatgeld in allen Bereichen des menschlichen Lebens geworden.

Mit Kryptowährungen mit IQ Option handeln

Die Veränderungen, die Kryptowährungen in der Finanzwelt und der Welt im Allgemeinen mit sich gebracht haben, ist nicht zu unterschätzen. Obgleich sie noch nicht von allen Menschen in Betracht gezogen werden, so sind die Möglichkeiten jedoch in der Tat zahlreich und faszinierend. Schließlich erhalten alle Menschen auf der Welt die Gelegenheit, ihre Geldmittel sofort, sicher und direkt zu transferieren.

Internationale Transaktionen nehmen bis zu einer Woche in Anspruch. Geldbeträge innerhalb von Sekunden in jeden Teil der Welt schicken zu können ist eine lukrative Option sowohl für Privatleute als auch Unternehmen.

Betrug ist beinahe ausgeschlossen bei Verwendung von Kryptowährungen. Die Blockchain-Technologie, die hinter allen Kryptowährungen steckt, ist in sich sicher. Weniger Betrug wird die Finanzwelt zu einem besseren und sicheren Ort machen.

Kryptowährungen ermöglichen etwas, wozu der Rest der Welt jahrhundertelang nicht in der Lage war: auf Banken zu verzichten. Immerhin zum Zwecke des Geldtransfers. Nicht nur Banken brauchen unheimlich lange, um Zahlungen zu verarbeiten, sie lassen sich ihre Dienste auch noch teuer bezahlen. Kryptowährungen werden immer beliebter; damit gibt es dieses Problem nicht mehr.

Sechs Spitzenoptionen

Bitcoin

Bitcoin USD/BTC CFD tradingBitcoin wurde 2009 eingeführt; sie wurde die erste öffentlich gehandelte Kryptowährung und stellte den Beginn einer neuen Ärt in der Entwicklung des weltweiten Finanzsystems dar. Bitcoin macht etwa 45 % der gesamten Kryptowährungsmarktkapitalisierung aus und ist derzeit die teuerste Kryptowährung. Die Anzahl von Bitcoins ist hardwareseitig auf 21 Millionen beschränkt.

Dash

Dash CFD tradingDash, früher bekannt als Darkcoin und XCoin, wurde vor drei Jahren, nämlich am 18. Januar 2014 eingeführt. Es bietet die gleichen Eigenschaften wie Bitcoin, aber ergänzt diese um umgehende Transaktionen (InstantSend), private Transaktionen (PrivateSend) und dezentralisierte Steuerung (DGBB, Decentralized Governance). Bei Verwendung von Dash kann Geld beinahe umgehend transferiert werden und bleibt mit Hilfe einer Tor-ähnlichen Technologie vollkommen anonym.

Dash setzt auf ein Zwei-Tier-System. Miner, die Transaktionen in die Blockchain schreiben, sind Teil des ersten Tiers. Mastermodes, welche die erweiterten Funktionen (Dash-spezifische Add-ons) ermöglichen, gehören zum zweiten Tier.

Ethereum

EthereumEthereum ist die zweitbeliebteste Kryptowährung nach Bitcoin; dies ist ein großer Erfolg, wenn man den Pioniercharakter von BTC betrachtet. Diese Währung ist mehr als 50 % aller Bitcoins weltweit wert.

Das Alleinstellungsmerkmal von Ethereum ist die Smart-Contract-Funktion. Diese bietet zusätzliche Sicherheit und reduziert die Transaktionskosten. Smart Contracts, die in der Ethereum-Blockchain gespeichert werden, sind Austauschmechanismen, die direkte Werttransaktionen zwischen nicht vertrauenswürdigen Akteuren ausführen. Diese Technologie ist einer der Gründe für den Erfolg von Ethereum.

Ethereum ist bekannt für seine flüchtigen Spitzenwerte. Am 24. Juni 2017 fiel die Währung in Kürze von 319 $ auf 10 Cent, um später an diesem Tag wieder auf den alten Wert zurückzuschießen.

IOTA

IOTA trading CFD, but and sell coins on iq optionIOTA ist eine recht neue Kryptowährung, die als Blockchain der neuen Generation beworben wird. Sie ist für das Internet der Dinge (IoT) optimiert. Im Gegensatz zu schwerfälligen und komplexen Blockchains wurde IOTA in der Absicht entwickelt, so leichtgewichtig wie möglich zu sein.

Anstatt auf Blockchains setzt IOTA auf sog. Tangles. Diese basieren auf der Directed Acyclic Graph (DAG)-Technologie, bei der nicht zwischen regulären Nutzern und Validatoren unterschieden wird, welche die Transaktionen genehmigen. Daher muss der Nutzer erst zwei andere Transaktionen bestätigen, um selbst eine Transaktion einzuleiten. Darauf begründet sich ein dezentralisiertes IOTA-System.

Litecoin

Litecoin trading Litecoin ist eine der alternativen Kryptowährungen, die nach dem anfänglichen triumphalen Erfolg von Bitcoin geschaffen wurden. Sie können sich Litecoin als Bitcoin auf Steroiden vorstellen. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Kryptowährungen liegt darin, dass Litecoin Transaktionen viel schneller bestätigt werden können. Litecoin wird von keiner Zentralbehörde kontrolliert, bietet keine Zahlungskosten und führt Transaktionen vier mal schneller als Bitcoin aus.

Ripple

RippleRipple ist ein Unternehmen, das weltweit Finanzlösungen anbietet. Für dieses war es ein logischer Schritt, eine eigene Kryptowährung ins Leben zu rufen. Laut ihren Erfindern ist Ripple das schnellste und skalierbarste digitale Zahlungsmittel der Welt. Es bietet beinahe umgehende Transaktionen, die Fähigkeit zur Verarbeitung von 1.000 Deals pro Sekunde (66 Mal mehr als Ethereum) und unvergleichliche Stabilität.

Ripple ist derzeit die drittgrößte Kryptowährung der Welt nach Marktkapitalisierung.

Allgemeine Informationen

WährungIm Umlauf befindlicher VorratMarktkapitalisierungWachstum
(letzte sechs Monate)
Ursprungsland
Bitcoin16.447.212 BTC38.685.158.401 $288 %
Dash7.425.286 DASH1.257.442.516 $1.408 %
Ethereum93.272.220 ETH19.039.378.362 $2.067 %Schweiz
IOTA2.779.530.283 MIOTA558.857.918 $-61 %
Litecoin51.983.932 LTC2.382.226.082 $1.148 %
Ripple38.291.387.790 XRP7.493.969.213 $2.787 %Niederlande

Rechtsstellung

Bitcoin ist in folgenden Staaten und Gebieten legal: EU, Kroatien, Tschechien, Deutschland, Polen, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Dänemark, Estland, Finnland, Island, Litauen, Norwegen, Russland, Schweden, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Griechenland, Italien, Malta, Portugal, Spanien, Türkei, Belgien, Frankreich, Irland, Luxemburg, Niederlande, Großbritannien, Australien, Neuseeland, Nigeria, Südafrika, Simbabwe, Kanada, USA, Nicaragua, Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Zypern, Israel, Jordanien, Libanon, Indien, Pakistan, China, Hongkong, Japan, Südkorea, Taiwan, Indonesien, Malaysia, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam.

Die folgenden Länder sind von der Nutzung von Bitcoins oder Kryptowährungen allgemein ausgeschlossen: Kirgistan, Bangladesch, Bolivien, Ecuador.

Kostenlose Übung