Schlagwörter:
7 min read 

Bollinger Bands sind ein beliebtes und nützliches Werkzeug, das Sie völlig verwirren, zu schlechten Trades führen und allgemein verheerend auf Ihr Portfolio wirken kann.

Ein zweischneidiges Schwert

Haben Sie jemals von einem Schwert gehört, das in beide Richtungen schneidet? Es kann für eine Menge verschiedener Dinge verwendet werden, es kann im Grunde genommen, für alles verwendet werden , doch die Verletzungsgefahr für den Mensch ist gleich groß. Wenn es um die Bollinger Bands geht, glaube ich, dass es angemessen wäre, das Ganze langsam anzugehen, nicht zu weit vorzugreifen, sich entspannen und nur auf eine Verwendungsmöglichkeit zur Zeit konzentrieren. Das Problem mit Bollinger Bands, so wie ich es sehe, ist, dass es viele Verwendungsmöglichkeiten und Handels-Techniken gibt, die sich sehr einfach vermischen und zu widersprüchlichen Signalen führen können. Dies ist ein kurzer Blick auf drei (3) grundlegende Anwendungen der Bollinger Bands Handels-Techniken, die für den kurzfristigen Handel mit IQ Options Digitalen Optionen nützlich sein können.

Die Digitale Option ist eine Ladder-Style-Option mit einer Ablaufzeit von jeweils 5 Minuten. Händler können zwischen “ Im Geld“, „Am Geld“ oder „Aus dem Geld“ Strikes wählen und somit die Risiko-Einstellungen anpassen.

Unterstützung und Widerstand

Bollinger Bands sind ein großartiges Werkzeug für die Suche und Bestätigung von Unterstützung und Widerstand. Das Beste daran ist, dass die Unterstützung und der Widerstand dynamisch anzeigt werden, sobald diese sich bei der Änderung der Marktsituation verändern. Wenn der Markt ruhig ist, ziehen die Linien sich mehr zusammen, weil die Preise sich in der Nähe eines Punktes befinden, wo ein Gleichgewicht zwischen den Käufern und den Verkäufern herrscht. Wenn der Markt aktiv ist, gehen die Linien weiter auseinander, weil die Preise volatil sind und die Unterstützungs- und Widerstandslinien sich verlagern.

Unabhängig davon, wie weit sich diese Linien voneinander befinden, kann man sie als Ein- und Ausstiegspunkte verwenden. Wie bei den meisten Werkzeugen sind diese Angaben am besten in einer trendfolgender Weise zu verwenden. Wenn der Preis höher tendiert, die untere Grenze und die Mittellinie berührt, kann dies als ein trendfolgender Unterstützungs-Einstiegspunkt verwenden werden. Wenn der Preis nach unten tendiert, die obere Grenze und die Mittellinie berührt, kann dies als ein trendfolgender Widerstands-Einstiegspunkt verwendet werden.

AUD/USD

Multiple Time Frame-Analyse

Multiple Time Frame-Analyse ist die Kraft, die sich hinter der Stochastic Power Play-Technik verbirgt, die ich vor ein paar Wochen beschrieben habe. Es wird für einen längeren Zeitraum verwendet, um den Trend zu bestimmen und bei einer kürzeren Zeitspanne, um Signale zu erhalten. Bollinger Bands funktionieren gut in jedem Zeitrahmen und sind gut für diese Art der Analyse geeignet. Verwenden Sie Bollinger Bands auf einem Tageschart um Signale bei einem Stundenchart zu erhalten oder nutzen Sie einen Stundenchart, um Signale auf einem 10-, 5-Minuten oder 1 Minute-Charts zu erhalten. Wenn der Preis auf einem Chart für einen längeren Zeitrahmen von der unteren Signallinie oder von der Mittellinie nach oben abprallt, dann schauen Sie nach bullischen Einstiegspunkten beim kurzfristigen Chart. Wenn der Preis sich auf einem längeren Zeitrahmen von der oberen Signallinie nach unten bewegt, sollten Sie nach bearischen Einstiegspunkten auf dem kurzfristigen Chart suchen. Trader die mit Digitalen Optionen handeln, können ein 30-Minuten oder 1-Stunde Chart zur Bestimmung des Trends verwenden und dann zu 5-Minuten oder 1-Minute Charts wechseln und nach Signalen suchen.

Signal Liniendurchbruch

Bollinger Bands sind am besten als Handelsspannen, dynamische, hochelastische Handelsspannen, die Signale liefern gedacht. Wenn die Preise schwanken oder sich in einer engen Handelsspanne befinden, werden sie sich nach oben von der Unterstützung und nach unten von dem Widerstand bewegen, genau wie ich es in der ersten Technik in diesem Artikel beschrieben habe. Wenn die Preise allerdings eine Signallinie durchbrechen, kann ein viel stärkeres Signal gegeben werden. Der Nachteil ist, dass es ein signifikantes Durchbruch sein muss, damit es mit einem sogenannten Test des Widerstands nicht verwechseln werden könnte.

EUR/USD

Ein Liniendurchbruch, entweder von oben, von unten oder der Mittellinie, ist ein Zeichen der Änderung der Marktsituation und wird von einer Ruhepause verfolgt. Die Preise werden sich voraussichtlich weiter in Richtung der Pause bewegen , oder sie können sich von diesem Punkt zur Wiederholungsprüfung der Unterstützung/ des Widerstands zurückziehen. Die Mittellinie zählt bei dieser Technik auch, da sie häufig als Unterstützung/Widerstand dient. Ein Durchbruch nach oben ist bullish, vor allem bei einem aufwärts gerichteten Markttrend, ein Durchbruch nach unten ist bearisch und stark, bei einem abwärts gerichteten Markttrend. Dieser 1-Stunde-Chart zeigt eine Reihe von bullishen trendfolgenden Liniendurchbrüchen, die als Ergebnis eine weitere Kerze mit Aufwärtspotenzial zeigen.

Handeln