5 min read 

Warum sind einige Händler erfolgreich und andere nicht? Nun, erfolgreiche Händler besitzen einige Fähigkeiten, die absolut notwendig für das Agieren beim Handeln sind. Obwohl es stimmt, dass das richtige Geschäft ein Leben verändern kann, wird fast jeder erfahrene Händler Ihnen sagen, dass lukrative Geschäfte nicht aus Glück, sondern durch Kenntnisse und Strategie zustande kommen. Deshalb folgen nun fünf Charaktereigenschaften, die man zum Optimieren des eigenen Handelserfolges kennen sollte.

Disziplin

Es gibt einen populären Spruch beim Handeln, der lautet “Plane den Handel und handele nach dem Plan.” Der Markt ist gefüllt mit Versuchungen, und nur die diszipliniertesten Händler sind davor gefeit, ihnen zu erliegen. Händler können von ihrer Intuition getäuscht werden, was häufig zu simplen, aber teuren Fehlern führt. Disziplinierte Händler halten sich an ihren Plan und verbessern dadurch ihre Erfolgschancen. Und um es klar zu sagen — Disziplin bedeutet nicht, dass Sie immer wieder nur eine Handelstechnik verwenden sollten. Es bedeutet zu wissen, wann, wie und wo die Strategie anzuwenden ist, die Sie nutzen wollen, und ihr dann entsprechend zu folgen.

Geduld

Händler müssen wissen, wie man auf das richtige Signal für den Markteinstieg wartet. Wachsende Ungeduld endet in schlechten Geschäften, verbunden mit ernsthaften Verlusten. Wenn sich keine Gelegenheit zeigt, zu handeln, ist es möglicherweise besser, zu einer anderen Aufgabe zu wechseln, wie einer technischen Analyse oder dem Aktualisieren des Handelsjournals.

Ausdauer

Die harte Wahrheit über das Handeln ist, dass nicht jedes Geschäft so läuft, wie Sie sich das vorstellen. Was einen Händler ausmacht bzw. nicht, ist seine Art, auf Verluste zu reagieren. Händler, die aus ihren Fehlern lernen, werden auf ihrem Weg bessere Entscheidungen treffen, während dagegen Händler, die aufgeben, die Chance auf ein großes Geschäft verpassen.

5 Must-Have-Eigenschaften erfolgreicher Händler

Flexibilität

Bereichern Sie Ihr Handelsarsenal mit unterschiedlichen Strategien. Nur weil eine Strategie einmal funktioniert hat, heißt das nicht, dass sie es auch am nächsten Tag tun wird. Da das Handeln stark von den Marktbedingungen abhängt, ist es eine hilfreiche, wenn nicht sogar entscheidende Fähigkeit, sich an die Änderungen des Marktes anpassen zu können. Haben Sie keine Angst, etwas anderes zu probieren, wenn sie es vorher bereits getestet haben. Aber denken Sie daran, dass Flexibilität zwar wichtig ist, aber zu extreme Flexibilität sich auch ins Gegenteil verkehren kann. Das Jonglieren mit Strategien und ständige Ausprobieren von Neuem wird Ihr Guthaben schnell aufbrauchen.

Zurückhaltung

Es wurde bereits erwähnt, aber wir betonen es wieder und wieder: Gier ist des Händlers schärfster Feind. Wenn ein Händler eine Serie von Geschäften erfolgreich abgeschlossen hat, kann er in die Falle der Selbstüberschätzung tappen und beginnen, sich unbesiegbar zu fühlen. Anstatt den Handel zu beenden und die Gewinne einzustreichen, setzt er den Handel fort und hört erst dann auf, wenn die Verluste zu groß geworden sind. Zurückhaltung hilft den Händlern, ihre Gewinne langfristig zu sichern.

Das Studieren der technischen Analysen und des Markts kann Sie weit nach vorn bringen. Aber sich Zeit zu nehmen, diese Charaktereigenschaften auszuprägen, ist genauso wichtig. Nehmen Sie sich hin und wieder diese Liste von Eigenschaften vor und suchen Sie sich eine heraus, an der Sie arbeiten müssten. Ob Sie ein Einsteiger oder ein erfahrener Händler sind — es gibt immer Raum für Verbesserungen.

Hier handeln